Verkehrsrecht

 

Rechtsanwälte Verkehrsrecht Paderborn

Sind Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt worden? Sind Sie dabei verletzt worden oder haben Sie jemanden verletzt? Wirft man Ihnen vor, zu schnell oder zu dicht aufgefahren zu sein? Haben Sie zu viele Punkte in Flensburg und können keine weiteren Punkte gebrauchen? Sollen Sie angeblich unter Alkoholeinfluss gefahren sein oder Unfallflucht begangen haben? Hält Ihr neues Auto nicht das, was der Verkäufer Ihnen versprochen hat und macht Probleme? Will die Führerscheinstelle Ihnen den Führerschein entziehen oder verlangt eine MPU von Ihnen?

Bereits anhand dieser kleinen Auswahl alltäglicher Fälle sehen Sie, dass verkehrsrechtliche Probleme oder Probleme mit Ihrem Auto schneller auftauchen können, als Ihnen lieb ist. Leider können Sie solche Situationen weder vorhersehen, noch planen, so dass schnelle und fachkundige Hilfe gefragt ist.

Fachanwälte Verkehrsrecht Paderborn

 

Unfallabwicklung

Gerne stehen wir – die Fachanwälte für Verkehrsrecht in Paderborn Thomas Wilmes, Peter Heeg und Christine Plückebaum - Ihnen als Spezialisten für Unfall- und Schadensabwicklung zur Verfügung. Sofern der Unfallgegner den Unfall verschuldet haben, sind die Kosten unserer anwaltlichen Inanspruchnahme vollständig von der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung zu tragen.

Wir bieten Ihnen eine kompetente und persönliche Beratung und setzen für Sie schnellstmöglich und mit wenig Aufwand Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen KFZ-Haftpflichtversicherung durch. Dazu gehören:

  • die zügige Korrespondenz mit der gegnerischen KFZ-Haftpflichtversicherung
  • eine fachmännische Ermittlung und Bezifferung Ihrer Ansprüche
  • ggf. auch gerichtliche Geltendmachung Ihrer Ansprüche

Unsere Experten und Fachanwälte für Verkehrsrecht Thomas Wilmes, Christine Plückebaum und Peter Heeg können Sie kompetent beraten und vertreten. Kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich. Wir sind gerne für Sie da!

 

Ratgeber „Verkehrsunfall - Was tun?“

Verkehrsunfall - Was tun? - So verhalten Sie sich richtig - lesen Sie hier.

Unfallschaden - online melden

https://www.wessel-plueckebaum.de/unfall

Unter diesem Link können uns ab sofort Verkehrsunfälle und der zugehörige Bearbeitungsauftrag online gemeldet werden!

Es gilt nach wie vor: Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall hat der Geschädigte das Recht, die gesamte Schadensabwicklung einem Rechtsanwalt zu übergeben. Die hierfür entstehenden Kosten zahlt die KFZ-Versicherung des Unfallverursachers. Das wurde aktuell durch das Amtsgericht Hannover (Urteil vom 26.04.2016 – Az.: 534 C 247/16) bestätigt.

Anwaltskanzlei Dr. Wessel & Plückebaum in Paderborn